Seite auswählen
Mit Eve die Hitze bekämpfen

Mit Eve die Hitze bekämpfen

Den sogenannten Glashauseffekt kennt jeder, der bei Sonnenschein sein Gewächshaus betritt oder die Tür des geparkten PKW öffnet: Der Innenraum erwärmt sich erheblich mehr, als die Umgebung. Schuld ist eine Art Wärmestau: Die Energie der Sonnenstrahlung erwärmt den Boden, Pflanzen und Struktur des Gewächshauses, doch die von ihnen wieder abgegebene Wärmestrahlung wird von Gewächshaus oder Fahrzeug zurückgehalten. Wir zeigen im Workshop, wie du mit Eve Degree (oder Eve Weather, Eve Room) sowie einem Ventilator, der mit Eve Energy verbunden ist, automatisch für Kühlung sorgst.

Lufbefeuchter automatisieren

Lufbefeuchter automatisieren

Das Raumklima ist nicht nur für das allgemeine Wohlbefinden, sondern auch für die Gesundheit wichtig. Ein ideales Raumklima setzt sich aus der optimalen Temperatur und der richtigen Raumfeuchte zusammen. Mit Hilfe von Eve Degree und Eve Energy, sowie einem preiswerten Luftbefeuchter zu Preisen ab 30 Euro kannst du dafür sorgen, dass in deinen Räumen das optimale Raumklima herrscht. Wir zeigen im Workshop, wie das geht.

Neu: Eve Degree

Neu: Eve Degree

Seit heute ist Eve Degree verfügbar, das elfte Mitglied der Eve-Produktlinie. Der Temperatur- & Luftfeuchtigkeits-Monitor vereint präzise Sensoren und wegweisende HomeKit-Technologie in einem schönen, wetterfesten Aluminiumgehäuse mit LCD Display. Eve Degree ist die Luxusvariante eines herkömmlichen Thermometers und bietet dank nahtloser iPhone-Integration auch unerreichten Komfort. HomeKit und die Eve App gewährleisten einfachste Handhabung, mächtige Analysefunktionen sowie ein überlegenes Datenschutz und -sicherheitsniveau.

}